Kultur

Institut »Integration »Kultur »

Innerhalb der Ausstellung "Akira Kurosawa - Wahrheiten und Träume" zeigt das Filmmuseum Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der Russischen Gesellschaft NRW und Mosfilm.
Vor Filmbeginn laden die Veranstalter ab 18 Uhr zusammen mit der Russischen Gesellschaft NRW und Mosfilm zu einem kleinen Empfang mit Sekt, russischem Tee und Kuchen ein.

Deruzu uzâra | Uzala, der Kirgise
Regie: Akira Kurosawa, mit Maksim Munzuk, Yuri Solomin, Svetlana Danilchenko u.a.

Japan 1975 | 144 Minuten | OmU | 35mm | ab 6 Jahre